REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Hessisches Schwerbehinderten-Programm

Das "Vierte Hessische Schwerbehinderten-Programm" soll auch 2009 und 2010 dafür sorgen, dass sich die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Behinderung verbessern. Dafür stellt der Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV) weiterhin jährlich 2,2 Millionen Euro aus der Ausgleichsabgabe zur Verfügung.

Mit den Geldern sollen Arbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen geschaffen werden, die auf dem Arbeitsmarkt mit besonderen Schwierigkeiten zu kämpfen haben. Neben ihrer Behinderung gehören sie zu den älteren Arbeitnehmern, sind bereits mehr als ein Jahr arbeitslos oder bisher in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung beschäftigt.

Mehr Informationen finden Sie beim Landeswohlfahrtsverband Hessen

 
 

Tastaturkurzbefehle: