REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Weiterbildung zum Job-Coach

Das Integrationsamt Westfalen, die Handwerkskammer Münster und das Berufsbildungswerk Soest bieten gemeinsam eine Weiterbildung zum Job-Coach Unterstützte Beschäftigung an.

Ziel der Unterstützten Beschäftigung ist, behinderten Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu ermöglichen. Unterstützte Beschäftigung umfasst eine individuelle betriebliche Qualifizierung und bei Bedarf Berufsbegleitung.

Der Job-Coach hat die Aufgabe, den behinderten Menschen an seinem Arbeitsplatz zu qualifizieren, den Betrieb zu beraten und zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu vermitteln.

Die Weiterbildung gliedert sich in Präsenszeiten, Selbststudium, Fallpraxis und selbstorganisierte Arbeitsgruppen. Der erfolgreiche Abschluss (Kolloquium und Abschlussarbeit) wird durch die Weiterbildungsträger zertifiziert. Die Maßnahme beginnt im August 2009.

Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.lwl.org.

 
 

Tastaturkurzbefehle: