REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Unternehmen in der Finanzkrise

Von den Folgen der angespannten Wirtschaftslage bleiben auch schwerbehinderte Mitarbeiter nicht verschont. Das Integrationsamt des Landeschaftsverbands Rheinland unterstützt Betriebe, die von der Krise betroffen sind. Ziel ist es, die Arbeitsplätze von Menschen mit einer Schwerbehinderung zu erhalten.

Darüber hinaus bieten das LVR-Integrationsamt und die Fachberatung für Arbeits- und Firmenprojekte (FAF) Integrationsunternehmen, die in wirtschaftlichen Schwierigkeiten sind, eine Krisenberatung an. Gegenstand der Beratung können neben der Analyse der wirtschaftlichen Situation und einer Ursachenforschung die Prüfung von Hilfsmaßnahmen wie Kurzarbeit, Bürgschaften oder Darlehen aus dem staatlichen Konjunkturpaket sein.

Die Vorlage des Sozialausschusses finden Sie hier:
https://dom.lvr.de/lvis/lvr_recherchewww_12wp.nsf/LookLinkBG2/Vorlagen12_4177/

Weitere Informationen zu Leistungen des LVR-Integrationsamtes an Arbeitgeber:
www.lvr.de/soziales/arbeit_behinderung/finanzielle+foerderung/arbeitgeber.htm
 
 

Tastaturkurzbefehle: