REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

SAP beschäftigt Autisten

SAP will langfristig 1 Prozent seiner Belegschaft mit Menschen aus dem autistischen Spektrum besetzen.

Welche Erfahrungen das Unternehmen bisher mit autistischen Mitarbeitern gemacht hat, für welche Aufgaben sie eingesetzt werden, wie die Stellenbesetzung erfolgt ist und ob Arbeitsplatzanpassungen notwendig waren, lesen Sie im aktuellen REHADAT-talentplus-Interview. Dort berichtet die Leiterin der SAP-Initiative "Autism at Work" Stefanie Nennstiel von ihren Erfahrungen.

Hier finden Sie das Interview: www.talentplus.de/arbeitgeber/Unternehmen-stellen-sich-vor/SAP/index.html

 
 

Tastaturkurzbefehle: