REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Autismus und Beruf

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS) sind besonders häufig von Arbeitslosigkeit betroffen, obwohl sie im Berufsleben sehr wohl leistungsfähig sind - manchmal sogar über die Maßen hinaus.

In einem dreijährigen Modell arbeiten das LVR-Integrationsamt, die Autismus-Sprechstunde der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Uniklinik Köln sowie das Integrationsunternehmen Füngeling Router gGmbH zusammen: Es geht darum, Betroffene individuell dabei zu unterstützen, im Arbeitsleben Fuß zu fassen sowie Arbeitgebern Hilfestellungen an die Hand zu geben, wenn sie Betroffene beschäftigen möchten.

Am Samstag, 21. März 2015, lädt das LVR-Integrationsamt zu einer Fachtagung ein, die das Thema "Autismus und Beruf" aus verschiedenen Blickrichtungen betrachtet. Im Fokus stehen Möglichkeiten zur Qualifizierung und langfristigen Beschäftigung von Menschen mit ASS.

Begleitend führt die Uniklinik Köln eine anonyme Befragung unter Arbeitgebern durch. Die kurze Umfrage erfolgt anonym und ist online hier zu finden: http://ww3.unipark.de/uc/Autismus_und_Beruf/

 
 

Tastaturkurzbefehle: