REHADAT-Talentplus - Link zur Startseite Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung

Sie sind hier: 

Studie: Beschäftigung behinderter Menschen im Handwerk

Das Ludwig-Frohler-Institut (LFI) hat 371 Handwerksbetriebe befragt und herausgefunnden, dass jeder vierte befragte Betrieb mindestens einen Mitarbeiter mit Behinderung beschäftigt. 80 Prozent der Betriebe gaben an, dass sie ihre Mitarbeiter bei einer neu auftretenden Behinderung weiterbeschäftigen wollen.

Die Rahmenbedingungen sind für viele Handwerksbetriebe noch verbesserungswürdig. Viele Betriebe fühlen sich schlecht informiert und befürchten arbeitsrechtliche Probleme und wirtschaftliche Nachteile infolge eines höheren Krankenstandes sowie des zusätzlichen Urlaubsanspruches von Menschen mit Behinderung.

Zusammenfassung und komplette Studie finden Sie hier: http://www.lfi-muenchen.de/lfi/moe_cms/main/ASSETS/bwl_pdfs/LFI_BWL_Inklusion.pdf

 
 

Tastaturkurzbefehle: